Marinefliegergeschwader „Paul Wieczorek“


Quelle: Flugzeugforum

Der Aufbau des Geschwaders begann 1985.

Am 27.09. 1990 war der letzte Flugtag, aber der Flieger durfte nur noch rollen.
Am 31.12. 1990 wurde das Geschwader offiziell aufgelöst.

Nachspann:
Die 537 des Gaschwaders durfte auch noch später: Bw 25-26, an WTD 61 als 98+15 (letzter Flug 11.04.1995).

Siehe auch

Seitenanfang
Seitenende

Seite zurück

© biancahoegel.de 
Datum der letzten Änderung: Jena, den: 06.02.2017