Sergej Alexejewitsch Tschaplygin

Сергей Алексеевич Чаплыгин

russisch, sowjetischer Aerodynamiker

geboren: 24.März (5.April) 1869 Ranenburg (Gouvernement Rjasan)
gestorben: 8.Oktober 1942 Nowosibirsk

1929 Verdienter Wissenschaftler der RSFSR
1941 Held der sozialistischen Arbeit

Mit seiner Dissertation "Über Gasströmungen" (1902) an der Schaffung der Grundlagen für die Gasdynamik beteiligt, untersuchte vor allem subsonische Strömungen (hohe Unterschallgeschwindigkeit). Diese Forschungen erlangten Jahrzehnte später große Bedeutung, als die Flugzeuge diese Geschwindigkeiten erreichten.
Bedeutende Ergebnisse erzielte er auch bei Untersuchungen der Umströmung des Tragflügels.




 
Seitenende
Übersicht
Seite zurück
©  biancahoegel.de; 
Datum der letzten Änderung: Jena, den: 17.05. 2017