Umrechnungen

In das "Le Système International d'Unités" wurden ältere im täglichen Sprachgebrauch und mit Trivialnamen bekannte Einheiten übernommen aber — auf die neuen Berechnungsgrundlagen umgestellt.

Nicht nur in der Luftfahrt hat sich das international gültige SI- Einheitensystem lange Zeit nicht durchsetzen können. Einen kleinen Beitrag dazu hat sicherlich das Gewicht einiger us-amerikanischer Flugzeugbauer gespielt.
Das Internationale Einheitensystem wurde 1960 von der 11. Generalkonferenz für Maß und Gewicht (CGPM) geschaffen. Sein Kurzzeichen in allen Sprachen ist SI, abgeleitet aus der französichen Benennung Le Systme International d'Unités. Das SI ist die heutige Form des metrischen Systems, wie es in der ganzen Welt verwendet werden sollte.

Zur Sicherung ihrers Absatzes trifft die zumindestens für den Bereich der Wirtschaft gut aus.

Von den USA, Myanmar und Liberia wurde das SI-System nie offiziell eingeführt.Stand: 2010

SI-Basiseinheiten
GrößeName Zeichen
Länge Meterm
Masse Kilogrammkg
Zeit Sekundes
elektrische Stromstärke AmpereA
thermodynamische TemperaturKelvinK
Stoffmenge Molmol
Lichtstärke Candelacd

Der Meter und der Zoll

Meter ausgedrückt in Nicht-SI-Einheiten Nicht-SI-Einheiten ausgedrückt in Meter
1 Meter 3,2808 Fuß 1 Fuß 0,3048 Meter
1 Meter 0,00062 Meilen (International) 1 Meile (International) 1609,344 Meter
1 Meter 0,00062 Meilen (US survey mile) 1 Meile (US survey mile) 1609,3472 Meter
1 Meter 0,00054 Seemeilen 1 Seemeile 1852 Meter
1 Meter 1,0936 Yard 1 Yard 0,9144 Meter
1 Meter 39,370 Zoll 1 Zoll 0,0254 Meter

Weitere Größenangaben hier

Kräftemessen

Krafteinheiten und Umrechnungsfaktoren
  Newton Dyn Kilopond Pound-force Poundal
1 N ≡ 1 kg·m/s² = 105 dyn ≈ 0,102 kp ≈ 0,225 lbf ≈ 7,233 pdl
1 dyn = 10−5 N ≡ 1 g·cm/s² = 1/980665 kp ≈ 1/444822 lbf ≈ 1/13825,5 pdl
1 kp = 9,80665 N = 980665 dyn gN · 1 kg ≈ 2,205 lbf ≈ 70,932 pdl
1 lbf = 4,4482216152605 N ≈ 444822 dyn = 0,45359237 kp gN · 1 lb ≈ 32,174 pdl
1 pdl = 0,138254954376 N ≈ 13825,5 dyn ≈ 0,0141 kp ≈ 0,0311 lbf ≡ 1 lb·ft/s²

 

Leistung
1 W = 1 N × m × s-1
Einheit kW kcal/s kpm/s PS
1 kW 1 2,388 / 10 1,0197 × 102 1,359
1 kcal/s 4,1868 1 4,269 × 102 5,692
1 kpm/s 9,80665 / 103 2,342 × 103 1 1,333 / 102
1 PS 7,355 / 10 1,757 / 10 7,5 × 10 1

Energie

In der folgenden Umrechnungstabelle ist jeweils die links angegebene Einheit gleich der Zahl mal der oben angegebenen Einheit:

  Joule bzw. Wattsekunde Kilowattstunde Elektronenvolt Kilopondmeter Kalorie Erg
1 kg·m²/s² 00 1 00 2,778 · 10−7 00 6,242 · 1018 00 0,102 00 0,239 0 10 · 106
1 kW·h 00 3,6 · 106 00 1 00 2,25 · 1025 00 3,667 · 105 00 8,60 · 105 0 36 · 1012
1 eV 00 1,602 · 10−19 00 4,45 · 10−26 00 1 00 1,63 · 10−20 00 3,83 · 10−20 00 1,602 · 10−12
1 kp·m 00 9,80665 00 2,72 · 10−6 00 6,13 · 1019 00 1 00 2,34 0 98,0665 · 106
1 calIT 00 4,1868 00 1,163 · 10−6 00 2,611 · 1019 00 0,427 00 1 0 41,868 · 106
1 g·cm²/s² 00 0,1 · 10−6 0 27,78 · 10−15 0 6,242 · 1011 0 10,2 · 10-9 0 23,9 · 10-9 00 1

 

Umrechnung zwischen den verbreitetsten Einheiten des Drucks

Druck
Pascal Bar Technische Atmosphäre Physikalische Atmosphäre Torr Pound-force per square inch
≡ 1 N /m2 ≡ 1 Mdyn/cm2 ≡ 1 kp/cm2 ≡ pSTP ≡ 1 mmHg ≡ 1 lbF/in2
1 Pa 1 1,0000 · 10-5 1,0197 · 10-5 9,8692 · 10-6 7,5006 · 10-3 1,4504 · 10-4
1 bar 1,0000 · 105 1 1,0197 · 100 9,8692 · 10-1 7,5006 · 102 1,4504 · 101
1 at 9,8067 · 104 9,8067 · 10-1 1 9,6784 · 10-1 7,3556 · 102 1,4223 · 101
1 atm 1,0133 · 105 1,0133 · 100 1,0332 · 100 1 7,6000 · 102 1,4696 · 101
1 Torr 1,3332 · 102 1,3332 · 10-3 1,3595 · 10-3 1,3158 · 10-3 1 1,9337 · 10-2
1 psi 6,8948 · 103 6,8948 · 10-2 7,0307 · 10-2 6,8046 · 10-2 5,1715 · 101 1

Exponentialdarstellung auf vier Stellen gerundet.

 

Arbeit
1 N × m = 1 kg × m2 × s-2 = 1 W × s = 1 J
Einheit Nm (Ws, J) kWh kcal kpm MeV
1 N
(1 Ws, 1J)
1 2,778 / 107 2,388 / 104 1,0197 / 10 6,242 × 1012
1 kWh 3,6 × 106 1 8,598 × 102 3,671 × 105 2,247 × 1019
1 kcal 4,1868 × 103 1,163 / 103 1 4,269 × 102 2,614 × 1014
1 kpm 9,80665 2,724 / 106 2,342 / 103 1 6,122 × 1013
1 MeV 1,602 / 1013 4,45 / 1020 3,826 / 1017 1,634 / 1014 1

 

Umrechnung zwischen den Temperatureinheiten

Umrechnung zwischen den Temperatureinheiten
→ von → Kelvin (K) Grad Celsius (°C) Grad Réaumur (°Ré) Grad Fahrenheit (°F)
↓ nach ↓
TKelvin = TK = TC + 273,15 = T · 1,25 + 273,15 = (TF + 459,67) · 59
TCelsius = TK - 273,15 = TC = T · 1,25 = (TF - 32) · 59
TRéaumur = (TK - 273,15) · 0,8 = TC · 0,8 = T = (TF - 32) · 49
TFahrenheit = TK · 1,8 - 459,67 = TC · 1,8 + 32 = T · 2,25 + 32 = TF
TRankine = TK · 1,8 = TC · 1,8 + 491,67 = T · 2,25 + 491,67 = TF + 459,67
TRømer = (TK - 273,15) · 2140 + 7,5 = TC · 2140 + 7,5 = T · 2132 + 7,5 = (TF - 32) · 724 + 7,5
TDelisle = (373,15 - TK) · 1,5 = (100 - TC) · 1,5 = (80 - T) · 1,875 = (212 - TF) · 56
TNewton = (TK - 273,15) · 0,33 = TC · 0,33 = T · 3380 = (TF - 32) · 1160
→ von → Grad Rankine (°Ra) Grad Rømer (°Ré) Grad Delisle (°De) Grad Newton (°N)
↓ nach ↓
TKelvin = TRa · 59 = (T - 7,5) · 4021 + 273,15 = 373,15 - TDe · 23 = TN · 10033 + 273,15
TCelsius = TRa · 59 - 273,15 = (T - 7,5) · 4021 = 100 - TDe · 23 = TN · 10033
TRéaumur = TRa · 49 - 218,52 = (T - 7,5) · 3221 = 80 - TDe · 815 = TN · 8033
TFahrenheit = TRa - 459,67 = (T - 7,5) · 247 + 32 = 212 - TDe · 1,2 = TN · 6011 + 32
TRankine = TRa = (T - 7,5) · 247 + 491,67 = 671,67 - TDe · 1,2 = TN · 6011 + 491,67
TRømer = (TRa - 491,67) · 724 + 7,5 = T = 60 - TDe · 0,35 = TN · 3522 + 7,5
TDelisle = (671,67 - TRa) · 56 = (60 - T) · 207 = TDe = (33 - TN) · 5011
TNewton = (TRa - 491,67) · 1160 = (T - 7,5) · 2235 = 33 - TDe · 0,22 = TN

 

Die Sache mit den Pferden

oder Frage des Mathematiklehrers in Klasse 5 — "Wir haben 5 Äpfel plus 3 Bananen plus 2 Apfelsinen wie lautet das Ergebnis?"

Pferdestärke Horse Power
Zum vergleichen der Leistung unterschiedlicher Dampfmaschinen ist um 18xx ein britischer Industrieller auf den Vergleich der Leistung einer Maschine mit der eines Pferdes gekommen.
Die Maschine bewegt in x Stunden y kg Masse.
Das Pferd bewegt in x Stunden z kg Masse
Übrigens Pferde ist nicht gleich Pferd: 1 HP(horse power) = 1,014 PS(Pfredestärke).

Wellenvergleichsleistung
Veraltete physikalische Größe um die Leistungen von Kolbentriebwerken und PTL-Triebwerken vergleichen zu können.

für v = 0für v > 0 PW - Leistung an der Luftschraube (in kW)
ηLS) - Luftschraubenwirkungsgrad
v - Fluggeschwindigkeit (in m/s)
FSR - Restschub (in daN)
β Umrechnungsfaktor daN /kW
Grobritannien = 1,50
UdSSR = 1,47
USA = 1,57
Pä = PW + ( FSR / β ) Pä = PW + [(FSR × v) / (100 × ηLS)]

Für die Bedingung PW = 0 sind die Bedingungen auch für den Vergleich von Turbinen und KTW anwendbar, wobei für ηLS der äußere Wirkungsgrad zu setzen ist.

Nochmehr Maße und Gewichte

Pysik
LängeÅÅngström1 Å = 10-10 m = 0,10 nm
Temperatur 0 °C = -32 °F
Temperatur 293,15 K = 20 °C
 
Viskositätdynamische Newtonsekunde/Quadratmeter1 N · s/m2 = 1 m-1· kg s-1
PoiseP1 P := 1 dyn·s/cm2 = 0,1 Pa·s m-2

Interpunktion beachten

anglo-amerikanischeDeutschlandRußland
GroßbritannienUSA
Längen
 1 Inch (in.)= 2,54 cm 
1 foot (ft)= 12 inches = 30,48 cm  Auswahl
  • 281,98 mm in Weimar
  • 283,19 mm in Sachsen
  • 284,61 mm in Frankfurt am Main
  • 286,49 mm in Württemberg
  • 286,5715 mm in Hamburg
  • 287 mm in Hessen-Kassel
  • 291,86 mm in Bayern
  • 292,10 mm in Hannover
  • 303,75 mm in Nürnberg
  • 303,95 mm in Meiningen-Hildburghausen
  • 313,85 mm in Preußen (Rheinfuß)
 
 1 yard= 3 feet = 91,44 cm 
Wege- und Vermessungsmaße
 1 link (li., l.)= 7,92 inches = 20,12 cm  1 Werst 500 Saschen (Сажень, dt. Faden)
1 Saschen = 3 Arschin (Аршин) = 2,1337 Meter
1 Arschin = 28 Zoll = 71,12 Zentimeter
 1 rod (rd), pole perch(p)= 25 links = 5,03 m  
 1 chain (ch.)= 4 rods = 20,12 m  
 1 furlong (fur.)= 10 chains = 201,17 m  
 1 (statute) mile (m, Am. ml)= 8 furlongs = 1609,34 m  
Nautische Maße
 1 fathom (fm)= 6 feet = 1,83 m  
1 cabel('s) length = 100 fathoms = 183 m
(mar. mil. Br) = 608 feet = 185,3 m

(mar. mil. Am) = 720 feet = 219,5 m
  
1 nautical mile (n.m.) = 6076,1 feet = 1,852 km international
(mar. Br) = 10 cabel lenght = 1,853 km
  1 Seemeile 1.852 m  
Flächenmaße
 1 square inch (sq.in.)= 6,45 cm2  1 Ar (a)=100 m2  
 1 square foot (sq.ft)= 144 square inches = 929,03 cm2 1 Hektar (ha) = 100 a = 10.000 m2 
 square yard (sq.yd.)= 9 square feet = 0,836 m2 MorgenFläche, die ein Gespann an einem Morgen pflügt, etwa die Zeitspanne von Sonnenaufgang bis Sonne im Zenit 
 1 square rod (sq.rd.)= 30,25 square yards = 25,29 m2
 1 rood (ro.)= 10,12 a
 1 arce=4 roods = 40,47 a
 1 square mile (sq.ml; Am sq.mi.)= 600 arces = 2,59 km2
Raummaße
 1 cubic inch (cu.in.)=16,387 cm3
 1 cubic foot (cu.ft)= 1.728 cubic inches = 0,028 m3
 1 cubic yard (cu.yd.)= 27 cubic feet = 0,765 m3
 1 register ton (reg.tn.)= 100 cubic feet = 2,832 m3 1 Registertonne = 2,832 m3
Britische HohlmaßeHohlmaße der USADeutschlandRußland
Trocken- und Flüssigkeitsmaße
1 imperial gill (gi., gl.)= 0,142 l
1 imperial pint (pt.)= 4 gills = 0,568 l
1 imperial quart (qt.)= 2 imperial pints = 1,1361 l
1 imperial gallon (imp.gal.)= 4 imperial quarts = 4,546 l
 1 Scheffelzwischen 30 und 300 l
Trockenmaße 
1 imperial peck (pk.)= 2 imerial gallons = 9,092 l1 u.s. dry pint0,55 l
1 imperial bushel (bu., bsh.)= 4 imperial packs = 36,36 l1 u.s. dry quart= 2 dry pints = 1,1 l
1 imerial quater (qr)= 8 imperial bushels = 290,94 l1 u.s. peck= 8 dry quarts = 0,946 l
 u.s. bushel (Getreidemaß)= 4 pecks = 35,24 l
Flüssigkeismaße 
1 imperial barrel (bbl., bl)= 36 imperial gallons = 1,636 hl1 u.s. liquid gill= 0,118 l
 1 u.s. liquid pint = 4 gills = 0,473 l
 1 u.s. liquid quart= 2 liquid pint = 0,946 l
 1 u.s. gallon= 4 liquid quarts = 3,785 l
 1 u.s. barrel= 31,5 gallons = 119,2 l
 1 u.s. barrel petroleum= 158,97 l (internat. Standard für Erdöl)
Gewichte
 0.9842 British hundredweights 1.1023 U.S. hundredweights
 1 Zentner (Ztr.)= 50 kg
Handelsgewichte
 1 grain (gr.)= 0,0648 g
 1 dram (dr.av.)= 27,34 grains = 1,77 g
 1 ounce (oz av.= 16 drams = 28,35 g
 1 pound (lb.av.)= 16 ounces = o,453 kg
 1 stone (st.)= 14 pounds = 6,35 kg
1 quater (qr)28 pounds = 12,7 kg 25 pounds = 11,34 kg
1 hunderdweight (cwt)= 112 pounds = 50,8 kg
auch: long hundredweight: cwt.l.
 = 100 pounds = 45,36 kg
auch: short hundredweight: cwt.sh.
1 ton (t, tn)= 2.240 pounds
auch: long ton: ln.t.
 = 2.000 pounds
auch: short ton: tn.sh.
Stückzahlen
 1 Dutzend= 12 Stück 
 1 Schock= 3 Stiegen = 4 Mandel =
5 Dutzend
 

Die Prozente

 

Trenner
Das Ergebnis:
Richtigerweise "ein Obstsalat"
zur Frage
 
Seitenende

Seite zurück
© biancahoegel.de:
Datum der letzten Änderung: Jena, den: 15.08. 2017