Quadratmeter

Physikalische Einheit
Einheitenname Quadratmeter
Einheitenzeichen \mathrm{m^2}
Physikalische Größe(n) Flächeninhalt
Formelzeichen A
Dimension \mathsf{L^2}
System Internationales Einheitensystem
In SI-Einheiten \mathrm{1 \, m^2 = 1 \, m \cdot 1 \; m}
In CGS-Einheiten \mathrm{1 \, m^2 = 10\,000 \, cm^2}
Abgeleitet von Meter

Quadratmeter ist ein Flächenmaß, nämlich die kohärente SI-Einheit einer Fläche. Ein Quadratmeter ist die Fläche eines Quadrats der Seitenlänge 1 Meter.

Das Einheitenzeichen für Quadratmeter ist . Die oft gelesene Abkürzung qm ist ein veraltetes, im aktuell gültigen SI-Einheitensystem nicht mehr zulässiges Einheitenzeichen.

Umgangssprachlich wird der Quadratmeter auch Meter im Quadrat oder Geviertmeter (veraltet) genannt.

Häufige Abwandlungen der Einheit Quadratmeter

Indem man zwischen Quadrat- und -meter ein entsprechendes SI-Präfix setzt, kann man auch andere Maße für Flächen definieren. Der Vorsatz wird dabei gemäß dem internationalen Einheitensystem (SI) direkt vor die Basiseinheit gesetzt.

Quadratmillimeter

Der Quadratmillimeter (Einheitenzeichen: mm²) ist eine SI-Einheit der Fläche. Ein Quadratmillimeter oder „Millimeter zum Quadrat“ ist die Fläche eines Quadrates mit 1 Millimeter = 0,1 Zentimeter Seitenlänge. Es gilt: 100 mm² = 1 cm².

Quadratzentimeter

historische Darstellung des Ausdrucks „18 Quadratzentimeter“ in einer Ausführung Wilhelm Hittorfs in den Annalen der Physik von 1869

Der Quadratzentimeter (Einheitenzeichen: cm²) ist eine SI-Einheit für die Fläche. Ein Quadratzentimeter oder „Zentimeter zum Quadrat“ ist die Fläche eines Quadrates mit 1 Zentimeter = 10 Millimeter Seitenlänge. Mit der Verbreitung der Computer trat das Problem auf, dass die hochgestellte „2“ anfangs nicht dargestellt werden konnte, daher wurden und werden teilweise noch die Behelfsschreibungen „cm2“, „cm^2“ und „cm**2“ verwendet. Es gilt: 100 cm² = 1 dm2.

Quadratdezimeter

Der Quadratdezimeter (Einheitenzeichen: dm2) ist ein Flächenmaß. Ein Quadratdezimeter oder „Dezimeter zum Quadrat“ ist die Fläche eines Quadrates mit 1 Dezimeter Seitenlänge. Auch die Umschreibungen „qdm“, „dm^2“ und „dm**2“ werden benutzt, sind aber unzulässig. Es gilt: 10.000 cm² = 100 dm2 = 1 m².

Quadratkilometer

Ein Quadratkilometer ist die Fläche eines Quadrats von 1 Kilometer Seitenlänge. Ein Quadratkilometer umfasst 100 Hektar. Das Einheitenzeichen für Quadratkilometer ist km². Es gilt: 1.000.000 m² = 1 km².

Die immer noch oft verwendete Abkürzung qkm entspricht nicht dem Internationalen Einheitensystem, den in Normen festgelegten Empfehlungen des Deutschen Instituts für Normung (DIN) und den deutschen Rechtsvorschriften über gesetzliche Einheiten im Messwesen.

Trenner
Basierend auf einem Artikel in: Wikipedia.de
Seitenende
Seite zurück
©  biancahoegel.de
Datum der letzten Änderung:  Jena, den: 09.01. 2017