Nikolai Nikolajewitsch Polikarpow

Russisch - Sowjetischer Flugzeugkonstrukteur

geboren: 26.Juni 1892 in Georgiew (Gouvernement Orel)
gestorben: 30.Juli 1944

Studierte am Polytechnischen Institut in Petersburg(Mechanik und Flugzeugbau). 1916 im Russisch-Baltischen Luftschiff- und Flugzeugwerk in Petersburg. Ab 1918 Leiter mehrere Flugzeugwerke. Schuf 1927 das Schulflugzeug U - 2 (als Po -2 bis nach 1960 im Einsatz). Setzte ab 1936 als einer der Ersten Kanonenbewaffnung bei Jagdflugzeugen ein. Zu seinen bekanntsten Konstruktionen zählen die Jagdflugzeuge:

Ab 1943 Professor am Moskauer Luftfahrtinstitut und Lehrstuhlinhaber für Projektierung und Konstruktion.



 
Übersicht
Seite zurück
©  biancahoegel.de; Datum der letzten Änderung: Jena, den: 18.04.2014