Georgi Konstantinowitsch Mossolow

Георгий Константинович Мосолов

Sowjetischer Pilot

geboren: 3. Mai 1926 in Kasan
gestorben:

G. K. Mossolow

1948 Abschluss der Militärfliegerschule. Danach Jagdflieger und Fluglehrer. 1953 Ausbildung zum Testpiloten. Mitarbeiter im ZAGI.

Mehrere Weltrekorde auf MiG-Prototypen:

Nach einem schweren Flugunfall mit einer Mikojan-Gurewitsch E-8 1962 Ausbilder von Testpiloten.


 
Übersicht
Seite zurück
©  biancahoegel.de; Datum der letzten Änderung: Jena, den: 18.11. 2014