Semjon Alexejewitsch Lawotschkin

Семен Алексеевич Лавочкин

sowj. Flugzeugkonstukteur

geboren: 11.09.1900 Smolensk
gestorben: 09.06.1960 Moskau

Held der Sozialistischen Arbeit 1943;
korr. Mitglied der Akademie der Wissenschaften der UdSSR

Ab 1929 Chefkonstrukteur in der Luftfahrtindustrie.
1939 eigenes Konstruktionsbüro.
Gemeinsam mit Gorbunow und Gudkow. LaGG-1 bis LaGG-3.
Ab 1941 unter der Bezeichnung "La"
1942 zum Hauptkonstrukteur im Werk 21 berufen.




 
Seitenende
Übersicht
Seite zurück
© biancahoegel.de:
Datum der letzten Änderung: Jena, den: 27.10. 2016