Jacob Christian Hansen Ellehammer

dänischer Flugpionier

geboren: 1871 Südseeland
gestorben: 1946

Ellehammer hate mehrere Flugmodelle gebaut bevor er 1909 seinen ersten Flugapperat fertigstellt und mit einem 9-PS-Motor ausrüstet. Dieser wird im Fesselflug erprobt.
Mit dem Zweidecker Ellehammer II von 1906 gelanegen im ungefesselten Flug die ersten Sprünge.
Versuche mit einem Dreidecker führen nach etwa 200 Sprüngen zur Erkenntnis, es sind auf diesem Wege keine weiteren Fortsritte möglich.

Er kehrt zum Doppeldecker zurück und mit der Ellehammer IV gelingt am 14.01. 1908 ei 170-m-Geradeausflug. Am 28.06. 1908 gelang ihm in Kiel der erste Flug im deutschen Luftraum: 11 sek. un 47 m Weite bei etwa 2 m Höhe.




 
Seitenende
Übersicht
Seite zurück
©  biancahoegel.de;
Datum der letzten Änderung:  Jena, den: 14.02. 2016