Georgi Michailowitsch Berijew eigtl. Beriaschwili

Георгий Михайлович Бериев

Georgisch - Sowjetischer Flugzeugkonstrukteur

geboren: 13. Febr. 1903 in Tbilisi(Tiflis)
gestorben: 12 Juli 1979 in Moskau

Doktor der technischen Wissenschaften (1961)
Generalmajor des ingenieurtechnischen Dienstes 1951

Georgi Michailowitsch Berijew eigtl. Beriaschwili

1930 Abschluß des Leningrader Polytechnischen Institutes "Kalinin".
Ab 1934 Leiter des Versuchs- und Konstruktionsbüros in Taganrog.
Ab Mai 1944 Chefkonstrukteur im Flugzeugwerk Nr.447 in Krasnojarsk.



 
Übersicht
Seite zurück

©  biancahoegel.de; 
Datum der letzten Änderung: Jena, den: 28.03.2011