Mein Jena

Mit freundlicher Duldung und Unterstützung Friedrich-Schiller-Universität Jena
Friedrich-Schiller-Universität



Schott AG

Carl Zeiss
Carl-Zeiss-AG


Jenoptik AG
Das ernestinische Wappen von Jena

Stadtwappen 'St. Michael'



360°-Panorama von Jena
360° - Panorama von Jena, Stand 2008
Quelle: wikipedia.org

 

 

"Ara, caput, draco, mons, pons, vulpecula turris,
domus -
septem miracula Jenea" (1685)
Der Altar, der Drachen, der Berg, die Brücke, der Fuchsturm,das Haus
die 7 Wunder von Jena weiterlesen.
Jena ist zwar die schönste Stadt auf der Welt,
aber nicht einzigartig

Übernahmen von Wikipedia sind
redaktionell bearbeitet.

Irgendwo zwischen kleinem närrischen Dorf und Leuchtturm der Wissenschaft bewegt sich die Geschichte der Stadt Jena.

„Ein hübsches Städtchen. Fußgängerzone. Schlecker, Weber, Douglas, McDonald's, Aldi – keiner fehlt. Man muß nicht mehr reisen.
Aber auch schöne Architektur.“

Dieter Hildebrand
„Ausgebucht“

  Irgendwie gehört mir Jena doch, aber nur in Erfarungen, Erinnrungen, Erlebnissen, Begegnungen .....
Alles läst sich sicher nicht mehr rekonstruieren.
Manches ist es nicht Wert, daß man sich seiner erinnert,
und um Manches ist es schade, dessen man sich nicht mehr erinnert.

Es soll der Versuch dieser Gratwanderung unternommen werden. Dabei ist natürlich auch eine gehörige Portion Lokalpatriotismus.

„Es wird der Tag kommen, an dem niemand mehr glaubt, daß es die DDR gegeben hat.“
Peter Ensikat


Seitenende
Geographische Lage
Sehenswürdigkeiten
Zeittafel
Hauptseite