Die Luftfahrtindustie in Argentinien


Die Luftfahrt beginnt in Argentinien schon vor dem ersten Weltkrieg. Unmittelbar nach dem Krieg steht sie im Zeichen deutscher und französischer Firmen und Piloten.

Am 10. Oktober 1926 wurde nahe Córdoba mit dem Bau einer argentinischen Luftfahrtfirma begonnen. 1943 wird die nationale Luftfahrtforschungs behörde gegründet. Das Instituto Aerotécnio (I.Ae) liefert die Forschungsergebnisse und Projektunterlagen.


 
Fuerza Aera de Material Argentina

 
Länder-Übersicht
©  biancahoegel.de; 
Datum der letzten Änderung:  Jena, den: 06.07. 2016